Berlin - Impressionen einer Metropole Berlin, Oberbaumbrücke und Fernsehturm

Berliner Geschichte in Zahlen
18. Jahrhundert (2. Hälfte)


1750 Diskriminierung der Juden zwingt Mittellose zum Verlassen der Stadt
Auf Einladung von Friedrich II kommt Voltaire an den Berliner Hof
Am 6. September wird der von Jan Bouman errichtete Berliner Dom geweiht
1751 Am 18. August stirbt Generalfeldmarschall Samuel von Schmettau in Berlin
Am 16. Oktober wird Friederike Luise von Hessen-Darmstadt geboren
1752 Am 20. Juli stirbt der Komponist und Musiker Johann Christoph Pepusch
1753 Friedrich II lässt das Kolonistendorf Friedrichshagen gründen
Am 16. September stirbt Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff in Berlin
1754 Die Folter wird abgeschafft
Am 17. August 1754 stirbt Hans Christoph Friedrich von Hacke
1755 Am 19. November wird der Entomologe Johann Karl Wilhelm Illiger geboren
1756 Friedrich II entfesselt mit seinem Überfall auf Sachsen den Siebenjährigen Krieg
Friedrich II gibt für die Bevölkerung Anleitungen zur Zubereitung der Kartoffel
1757 Am 28. Juni stirbt Sophie Dorothea von Braunschweig-Lüneburg in Berlin
Am 25. Oktober wird Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein geboren
Am 5. Dezember Die Schlacht bei Leuthen macht Friedrich II unsterblich
Berlin wird von den Österreichern geplündert
1758 Am 25. August besiegt Friedrich II die Russen in der Schlacht bei Zorndorf
1759 Am 21. März wird der evangelische Theologe Konrad Gottlieb Ribbeck geboren
Am 19. April wird August Wilhelm Iffland geboren
Am 8. August 1759 stirbt der Komponist und Sänger Carl Heinrich Graun in Berlin
Am 12. August Die Schlacht bei Kunersdorf wird für Friedrich II zum Debakel
1760 Berlin wird von Russen und Österreichern geplündert
Das Zeughaus wird ausgeraubt
1761 Am 20. April wird Johann Gottlieb Karl Spazier in Berlin geboren
1762 Am 4. April stirbt Rabbi David Hirschel Fraenkel in Berlin
1763 Ende des Siebenjährigen Krieges. Allein Preußen verlor 180.000 Soldaten
Friedrich II gründet die Königlich-Preußische Porzellanmanufaktur
1764 Johann Gottfried Schadow wird am 20. Mai in Berlin geboren
1765 Am 10. Juli wird Carl Friedrich von Beyme geboren
1766 Friedrich II. verbietet sowohl private Einfuhr als auch privaten Handel mit Kaffee
1767 Ernst Johann Gotzkowsky wird wegen Zahlungsunfähigkeit verhaftet
1768 Das Schutzgeld für Juden wird von 15.000 auf 25.000 Taler jährlich erhöht.
1769 Am 14. September wird Alexander von Humboldt geboren
1770 Die Straße Unter den Linden wird zur Prachtstraße ausgebaut
Am 11. August wird Joseph Mendelssohn in Berlin geboren
Am 27. August wird Georg Wilhelm Friedrich Hegel geboren
1771 Am 19. Mai wird Rahel Varnhagen von Ense in Berlin geboren
1772 Teilung Polens - Preußen annektiert Westpreußen
Am 18. November wird Louis Ferdinand im Schloss Friedrichsfelde geboren
1773 Die Hedwigskirche wird geweiht
Friedrich II lässt die Stallungen am Gendarmenmarkt abreißen
Am 31. Mai wird Johann Ludwig Tieck in Berlin geboren
1774 Am 26. April wird der Geologe Leopold von Buch geboren
1775 Am 28. Juni wird der Bildhauer Karl Wichmann geboren
Am 9. August stirbt Johann Ernst Gotzkowsky in Berlin
1776 Berlins Häuser werden nummeriert
Am 10. März wird Luise von Mecklenburg-Strelitz in Hannover geboren
Am 14. August wird Christian Friedrich Tieck in Berlin geboren
Am 6. September stirbt der Baumeister Jan Bouman
1777 Am 2. Januar wird Christian Daniel Rauch geboren
1778 Am 3. Januar wird der Erfinder Carl Philipp Heinrich Pistor in Berlin geboren
1779 Am 21. Februar wird der Rechtsgelehrte Friedrich Carl von Savigny in Berlin geboren
Am 3. November wird Ernst von Pfuel geboren
1780 Am 1. Mai wird der protestantische Theologe Philipp Konrad Marheineke geboren
1781 Am 30. Januar wird Adelbert von Chamisso geboren
Am 13. März wird Karl Friedrich Schinkel geboren
Am 28. Juli stürzt der Kuppelturm des Deutschen Doms ein
1782 Am 7. Mai stirbt Henriette von Brandenburg-Schwedt im Schloss Köpenick
1783 Ein Streik der Kattundrucker wird mit vier Tagen Haft bestraft
Am 11. Juni wird Johann Adolf Heese in Berlin geboren
1784 Am 1. Juli stirbt Wilhelm Friedemann Bach in Berlin
1785 Der Deutsche Dom am Berliner Gendarmenmarkt wird eingeweiht
Am 30. Mai wird der Politiker Heinrich Andreas de Cuvry geboren
1786 Am 24. Februar wird Wilhelm Grimm geboren
Am 17. August stirbt Friedrich II im Alter von 74 Jahren
Der Neffe von Friedrich II wird als Friedrich Wilhelm II König von Preußen
1787 Am 8. März wird der Mediziner Karl von Graefe geboren
1788 Carl Gotthard Langhans beginnt mit dem Bau des Brandenburger Tores
Am 10. Oktober wird der Bildhauer Ludwig Wilhelm Wichmann geboren
1789 Am 17. Januar wird August Johann Wilhelm Neander geboren
Am 29. September wird der Landschaftsarchitekt Peter Joseph Lenné geboren
1790 Am 1. Juli beginnt der Lehrbetrieb an der Berliner Tierarzneischule
1791 Am 12.Oktober stirbt die Dichterin Anna Louisa Karsch
Das Brandenburger Tor wird eingeweiht
1792 Am 31. August wird Emanuel Christian Gottlieb in Berlin geboren
1793 Am 26. Juni stirbt Karl Philipp Moritz in Berlin
Am 24. Dezember heiratet das Kronprinzenpaar Friedrich Wilhelm und Luise
Das jungvermählte Paar bezieht das Kronprinzenpalais
1794 Friedhöfe in Wohngegenden werden verboten
Am 23. Juni wird Christian Gottlieb Cantian in Berlin geboren
1795 Am 27. Mai stirbt Ewald Friedrich von Hertzberg in Berlin
Am 15. Oktober wird Friedrich Wilhelm IV in Berlin geboren
1796 Am 28. Februar wird der Genremaler Eduard Pistorius in Berlin geboren
1797 Am 16. November stirbt Friedrich Wilhelm II
Friedrich Wilhelm III wird König von Preußen
am 13. Januar stirbt Elisabeth Christine von Braunschweig-Bevern
Am 22. März wird Wilhelm I in Berlin geboren
Am 30. März wird Heinrich Wilhelm Krausnick geboren
Der spätere 6. US-Präsident Quincy Adams wird Botschafter in Berlin
Johann Gottfried Schadow erschafft die Prinzessinnengruppe
1798 Am 17.Januar wird Johann Samuel Otto geboren
Am 11. April stirbt Karl Wilhelm Ramler in Berlin
1799 Am 17.Mai stirbt der Hoffaktor und Bankier Daniel Itzig
Berlins Straßen erhalten Namensschilder
Friedrich Wilhelm III gründet die Bauakademie

[ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ]



zurück zur Liste


[Home][Geschichte][Über mich][Fotos][Hohenzollern][Sightseeing][Links][Impressum][Sitemap]
Copyright (c) 2009 Brigitte Ferlet. Alle Rechte vorbehalten.